.

Die Große Invokation

Autor: Stefan 05.04.2017

Diese Anrufung nennt sich Die Große Invokation und wurde der Menschheit durch den Tibeter in den 1930er Jahren übermittelt.

Die Große Invokation

Besitzergreifung der Erde

Autor: Stefan 05.04.2017

Diese Affirmation dient dazu, Mutter Erde als unsere Heimat anzuerkennen und in Besitz zu nehmen.

Weiter lesen ...

Eigene Anteile erlösen und integrieren

Autor: Stefan 05.04.2017

Im Laufe unseres Lebens fragmentieren wir uns in ungeahnter Vielfalt. Wir spalten Anteile ab, wenn wir Angst haben, einen Schock erlebt haben oder aber in Situationen wo wir uns unwohl fühlen und am liebsten den Kopf unter die Decke stecken möchten.

Eigene Anteile erlösen und integrieren

Von Blockaden und Wesen befreien

Autor: Stefan 05.04.2017

Alles, was uns heute blockiert und behindert, haben wir uns auf irgendeine Art und Weise selbst erschaffen. Deshalb können wir es auch jetzt selbst erlösen.

Weiter lesen ...

Gelübde, Eide, Schwüre, usw. auflösen

Autor: Stefan 05.04.2017

Hier geht es darum sich selbst zu befreien, von den Gelübden, Versprechnungen, usw., die man selbst in diesem Leben und in allen anderen Leben gegeben hat.

Weiter lesen ...

Urteilen - Eine Geschichte aus der Zeit von Laotse

Autor: Stefan 03.04.2017

Die nachfolgende Geschichte trug sich zur Zeit Laotses in China zu und Laotse liebte sie sehr.

Ein alter Mann lebte in einem Dorf, sehr arm, aber selbst Könige waren neidisch auf ihn, denn er besaß ein wunderschönes weißes Pferd. Könige boten phantastische Summen für das Pferd, aber der Mann sagte dann: "Dieses Pferd ist für mich kein Pferd, sondern wie ein Mensch. Und wie könnte man einen Menschen, einen Freund verkaufen?" Der Mann war arm, aber sein Pferd verkaufte er nie.

Weiter lesen ...
Powered by Papoo 2016
40690 Besucher