.

Befreiung von Besetzungen und Anhaftungen

Autor: Stefan 04.05.2017

Unser Leben wird oftmals gar nicht von uns selbst bestimmt. Du denkst, dass du jetzt sofort eine Zigarette brauchst, einen Wein oder Sex. Du hast das Gefühl, es zerreisst dich, wenn du das jetzt nicht sofort konsumierst. Aber in Wirklichkeit ist es gar nicht dein Verlangen, sondern das deiner Besetzungen. Sie sind in der Lage, dir diese Verlangen und die dazugehörigen Emotionen einzugeben oder aufzuzwingen.

Weiter lesen ...
Powered by Papoo 2016
46988 Besucher